320 in Fahrt
Menü

Sea Ray 320 Sundancer mit Dieselmotorisierung

Diese Sea Ray 320 DA Sundancer ist in einem sehr neuwertigem Zustand und wird, aus Gründen der Boots-Vergrößerung, im Kundenauftrag verkauft.

Die Sea Ray 320 DA vereint 2 Boote, ein Bowrider Sportboot und ein Kabinenboot zu einem Eins. Ein Highlight ist der Bugbereich. Über den innenliegenden Durchgang nach vorne, erreichen sie bequem eine große Buglounge. Auf den drei Sonnenliegen mit Armlehnen sitzen Sie auch bei voller Fahrt sehr komfortabel und sicher. Das macht Spaß - wir haben es ausprobiert. 

Die zwei Kraftpakete von MerCruiser 3.0 MD Dieselmotoren beschleunigen das Boot auf bis zu 65 Km/h. Das AXIUS-System vereinfacht das Anlegen und das Manövrieren bei niedriger Geschwindigkeit durch Verwendung eines Joysticks zur Kontrolle von Lenkung Gas und Schaltung.

Die Rumpffarbe ist Dunkeblau/weiß und die Polsterfarbe hellgrau "Stone". 

Die Ausstattung dieser Sea Ray 320 Sundancer ist sehr umfangreich mit folgenden Extras: Hardtop mit Heckverdeck.  Elektrisch ausfahrbare Bimini Top, Sportpersenning, 2. Kühlschrank 12V/220V im Cockpit, Bullaugen zum öffnen in der Kabine und im Salon, LED-Beleuchtungspaket blau, Teakholz-Cockpittisch umbaubar zur Sonnenliege, Transom Sonnenliege (Heck), Teakboden im Cockpit und auf der Badeplattform, größeres dual digitales Armaturenbrett in 12", Funkgerät mit Antenne, Bugschraube, elektrische Ankerwinde mit Kette und Anker, Fenderclipse.

Derzeit sind noch überwiegend Sea Ray Prospektfotos in der Abbildung.


Details zum Boot

Beschreibung Wert
Preis 329.000 € MwSt. inkl.
Hersteller / Modell Sea Ray / 320 DA
Modelljahr 2021
Bootstyp Kabinenboot
Art Gebrauchtboot
Liegeplatz Marina Grühn
Länge 10,31 m
Breite 3,25 m
Motor 2 mal MerCruiser Diesel MD 3.0 DTS AXIUS / Bravo IIIX
Leistung 396 KW (540 PS)
Brennstofftank 650 l
Wassertank 125 l
Betriebsstunden 46
Gewicht 6700 kg

Bildergalerie

Kontakt

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir finden das passende Boot für Sie!

Tel.: +49 (0) 261 - 22843
E-Mail schreiben

Boot anfragen
Zurück zur Übersicht